€16,46
  • Omschrijving
  • Verwenden Sie
  • Omschrijving
  • Die FLAIR® Strips sind selbstklebende Nasenpflaster, die die Atmung von Pferden unterstützen können. Sie reduzieren den Kraftaufwand, der erforderlich ist, um Luft in die Lunge hinein und aus ihr heraus zu bewegen, was zu einer geringeren Belastung des Körpers während des Trainings und einer schnelleren Erholung nach dem Training führt.

    Pferde können nur durch die Nase atmen und bei (großer) Anstrengung können sich die Nasengänge direkt über den Nasenlöchern schließen. Dies behindert natürlich die optimale Atmung des Pferdes und dadurch kann deutlich weniger Sauerstoff in die Lunge transportiert werden. Das bedeutet unter anderem eine verringerte Ausdauer, ein höheres Verletzungsrisiko, eine niedrigere Milchsäureschwelle, kann aber auch zu Lungenblutungen führen. Und weil Ihr Pferd mehr Energie verbraucht, um Sauerstoff zu bekommen, kann dies zu verminderter Leistung, mehr Ermüdung und langsamerer Erholung führen.

    Die FLAIR® Nasenstreifen unterstützen sanft die Weichteile über den Nasengängen Ihres Pferdes, um den Atemwegswiderstand zu verringern und den Luftstrom zu verbessern.

    Die FLAIR®-Streifen wurden von Tierärzten gemeinsam entwickelt. Es ist klinisch erwiesen, dass die Streifen Pferden helfen:

    • Leichteres Atmen
    • Bessere Ausdauer
    • Energie sparen
    • Vorbeugung von Verletzungen
    • Effektivere Abkühlung
    • Schnellere Wiederherstellung
    • Schutz vor Lungenblutung

    Die Verwendung der Streifen während des Trainings und/oder Wettkampfs kann Ihrem Pferd helfen, ein gesundes Lungengewebe zu erhalten und Stress in und um die Lunge herum zu vermeiden. Pferde auf niedrigerem Wettkampfniveau arbeiten oft genauso hart wie Pferde auf höherem Niveau, daher sind die Flair-Streifen für alle Pferde, auf allen Niveaus und in allen Disziplinen geeignet.

    In einigen Disziplinen (z. B. Vielseitigkeit) sind Nasenstreifen während Wettkämpfen erlaubt, aber überprüfen Sie natürlich immer die Regeln, bevor Sie sie während Wettkämpfen verwenden.

  • Verwenden Sie
  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie die FLAIR® Strips 30 Minuten vor dem Training oder einer Aktivität auf, die das Pferd zum Schwitzen bringen kann.

    Verwenden Sie ein sauberes, trockenes Tuch oder zum Beispiel Küchenpapier, um Schmutz und Fett zu entfernen, bevor Sie den Streifen anbringen. Verwenden Sie KEIN Wasser oder Gel im Anwendungsbereich.

    Rasieren Sie die Nase des Pferdes vor der Anwendung NICHT. Die FLAIR Strips haben einen einzigartigen Klebstoff, der zwischen das Haar des Pferdes fließt und daran haftet.

    Biegen Sie die Kanten der Laschen vor dem Anbringen. Dadurch haften die Lefzen besser an der Nase des Pferdes.

    Berühren Sie den Klebstoff NICHT, bevor Sie den Streifen auftragen, da sonst die Klebefähigkeit des Streifens nachlässt.

    Tragen Sie FLAIR Strips zwei Fingerbreit über den Nüstern des Pferdes auf. Diese Platzierung bietet eine optimale Unterstützung für das Weichgewebe der Nasenhöhle.

    Verwenden Sie niemals zusätzlichen Kleber, damit die Streifen besser haften! Die FLAIR Strips haben einen Klebstoff, der mit Blick auf die Gesundheit und Sicherheit des Pferdes entwickelt wurde. Wenn die Nase Ihres Pferdes sauber und trocken ist, bleibt der Streifen an Ort und Stelle.

    FLAIR Strips bei Raumtemperatur lagern. Streifen, die extremer Hitze oder Kälte ausgesetzt sind, haften möglicherweise nicht richtig.

    FLAIR Strips sind ein Produkt für den Einmalgebrauch .

    Anwenden

    • Auf eine saubere und trockene Nase auftragen
    • Falten Sie die Kanten des Streifens
    • Ziehen Sie die mittlere Schutzfolie vom Pflaster ab, falten Sie sie an der Markierung zurück, halten Sie den Streifen auf das Stück der zurückgefalteten Folie und entfernen Sie dann andere Schutzfolienstücke
    • Legen Sie den Strip 2 Fingerbreit über den Nasenlöchern an, drücken Sie den Strip in der Mitte nach unten, entfernen Sie das Mittelstück des Liners
    • Drücken Sie den Streifen fest 


      So entfernen Sie

      Lassen Sie die FLAIR Strips nach dem Training an Ort und Stelle, bis Ihr Pferd vollständig abgekühlt ist und wieder normal atmet. Sie können den Strip an Ort und Stelle lassen, bis er sich löst und abfällt.

      Entfernen Sie die Streifen, indem Sie sie vorsichtig, aber fest von der oberen Ecke zur Mitte abziehen. Entfernen Sie   nicht, indem Sie nach oben oder unten ziehen.

      Der Pflasterkleber kann wie ein normaler Haarausfall zu leichtem Haarausfall führen.

      Inhalt

      Verpackt pro Stück – Einheitsgröße

      Tipp: Viel mehr Hintergrundinformationen über Atemübungen bei Pferden finden Sie auf der Flair Strips-Website. Bei Fragen schreiben Sie uns bitte!

      .